Anne-Frank-Grundschule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

IMPRESSIONEN der Projekttage 2017 zum Thema: Chinesische Kaligrafie

Am 20.04.2017 wurde unter Beisein des Gründers der Yishuge gGmbH Herrn Li eine Ausstellung mit dem Namen "Kinder sehen die Welt - unser Teich ist voller Leben" eröffnet.

In dieser Ausstellung werden Arbeiten von Schüler/Innen des 5./6. Jahrganges, die im Rahmen der diesjährigen Projekttage gemeinsam mit Erziehern und Künstlern der Yishuge gGmbH entstanden sind, gezeigt. Für die Mädchen und Jungen unserer Schule waren es die ersten Kontakte mit der Tuschemalerei und der Kalligrafie aus Asien, insbesondere aus China.

Neben den 14 besten Arbeiten werden in der Ausstellung gleichzeitig 14 Kalligrafie- und Tuschebilder von gleichaltrigen Kindern aus China präsentiert.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Anregungen und tolle Zusammenarbeit bei Herrn Löbnitz und allen Mitarbeiter/Innen der Yishuge gGmbH.

   

IMPRESSIONEN der Projekttage 2017 zum Thema: HEIMAT








Fasching in der AFG



Wieder einmal ein rauschendes Fest!
Die ersten bis dritten Klassen feierten mit ihren Lehrerinnen in unserer Schule Fasching.
Bunte Kostüme, super Stimmung und genug zu essen und zu trinken.
"Wat ne tolle Party!"
Das Kollegium und die Mitarbeiter der AFG danken den Eltern für die vielen Kuchen- und Getränkespenden.

D-A-N-K-E-S-C-H-Ö-N



Liebe Eltern der Anne-Frank-Grundschule,

auch im Namen des Fördervereins wollen wir Ihnen recht herzlich für all ihre Kuchenspenden danken, die zum Gelingen unserer Weihnachtsrevue beigetragen haben. Im Besonderen danken wir den Eltern der Klassen 6a und 5b, die an der Organisation des Buffets und dem Verkauf teilgenommen haben.

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien besinnliche und erholsame Feiertage!

Die Schüler/innen, Kollegen/innen und Mitarbeiter/innen der AFG

H-I-G-H-L-I-G-H-T im Februar 2017

Die Anne-Frankschule auf Skrifahrt! Traumhaft!


Vom 14.2.-22.2.2017 fand unsere Skifahrt statt. Die Kinder zeigten großes Geschick beim Skifahren, welches sie bei einem Skirennen unter Beweis stellten. Aber auch am Koenigssee, in der Watzmanntherme und im Salzbergwerk hatten sie viel Spaß. Wir freuen uns bereits heute auf die nächste Skifahrt 2019.
Frau Damm, Horr Hoffmann und Herr Müller

H-I-G-H-L-I-G-H-T im Oktober 2016

Am 10.November 2016 fand der diesjährige Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf  im Bezirk Mitte statt.

Und wieder schafften vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Einzug in das Landesfinale am 22. April 2017.

Wir gratulieren Jonas (Klasse 6b) zum 1. Platz,  Behrouz (Klasse 6b) zum 2.Platz, Martina (Klasse 6b) zum 8.Platz und Emilian (Klasse 6a) zum 8. Platz.

H-I-G-H-L-I-G-H-T im September 2016

So sehen Sieger aus ...

Am 6.102016 übertraf sich die 3 x 800m Staffel - Wettkampf IV, bestehend aus den Schülern Issa (Klasse 6b), Emilian (Klasse 6a) und Jonas (Klasse 6b), verbesserte ihre Siegerzeit aus der Regionalausscheidung um 11 Sekunden und errang den 1.Platz in genau 8:23  min.

Der Sieg im Landesfinale Berlin ist eine bewundernswerte Leistung!

Unsere Läufer standen mit 24 weiteren, für die Finalteilnahme qualifizierten Schulen im Wettkampf und trotzten der starken Konkurrenz mit einem beeindruckenden Lauf.

Wir gratulieren dem Berliner Meister  herzlich!!!




Da „ läuft“ doch was!    

Am 22.9.2016 fand der Ausscheidungswettkampf der Berliner Grundschulen im Bezirk Mitte statt. Insgesamt gingen fünf Staffeln in verschiedenen Wettkämpfen an den Start. Die Schülerinnen und Schüler verschiedenster Klassen erzielten im Wettkampf IV-20x50 m Pendelstaffel in der Region Mitte den 3. Platz. In einem spannenden Stechen steigerten sie ihre zuvor aufgestellte Bestleistung und zogen so in das Landesfinale ein. Die teilnehmenden Schülerinnen des Wettkampfes IV–3x800 m Langstaffel - errangen den 8. Platz. Die Schülerinnen des Wettkampfs V-3x800 m Langstaffel - erreichten den 5. Platz. Die gemeldete 2. Staffel des Wettkampfes IV Jungen-3x 800 m Langstaffel - erreichte Platz 5.

Welch ein Tag !!!

Die 1. Staffel im Wettkampf IV Jungen-3 x 800 m Langstaffel - legte einen atemberaubenden Lauf hin, errang den unumstrittenen Sieg und zog als Bezirksmeister in das Landesfinale ein.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Ein ganz großes Dankeschön auch an die anwesenden Eltern!

Herr Ünveren (Held der Arbeit, 5a), Frau Alti (5a), Frau Weigelt (5a) und Herr Hartung (5b). Danke für Ihre/ eure Unterstützung vor und während des Wettkampftages.

 

M-I-T-T-E-I-L-U-N-G

Die Fahrbibliothek nach den Sommerferien 2016
Der Bücherbus wird jeden Dienstag in der Zeit von 12:30 bis 15:00 Uhr an unsere Schule kommen und wird neuerdings von Frau Ines Lucht betreut.
 


« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen