Anne-Frank-Grundschule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

Elternbrief vom 09.11.2021

Liebe Eltern,
nach der gestrigen Sitzung des Hygienebeirats hat Bildungssenatorin Sandra Scheeres nach sorgfältiger Abwägung entschieden, die Maskenpflicht wieder auf die Jahrgangsstufen 1 bis 6 auszuweiten. Das geschieht mit Blick auf das allgemein deutlich angestiegene Infektionsgeschehen in Deutschland und die damit verbundene nachvollziehbare Beunruhigung. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat stets klargemacht, dass sie solche pandemiebedingten Entscheidungen fortlaufend evaluiert und anpasst.
Zudem wird bis auf Weiteres daran festgehalten, dass Schülerinnen und Schüler sich dreimal die Woche in der Schule testen. Diese zusätzlichen Maßnahmen sollen im Laufe dieser Woche umgesetzt werden, sobald die Schulen die Eltern informiert haben.
Gern möchten wir Sie zudem informieren, wie die aktuelle Vorgehensweise bei positiver Testung eines Kindes (Selbsttest) in der Anne-Frank-Grundschule ist :

1. Das Sekretariat informiert die Eltern, die das betroffene Kind abholen, um das Testergebnis durch
    einen PCR-Test überprüfen zu lassen.
2. Das betroffene Kind wird bis zur Abholung der Eltern durch eine aufsichtsführende Person in einem
    separaten Raum betreut.
3. Die Eltern der Mitschüler*innen aus dem Klassenverband werden vom Sekretariat telefonisch
    informiert.
4. Die Schule wartet das Ergebnis des PCR-Tests des betroffenen Kindes ab und meldet dies im Fall einer
    positiven Bestätigung dem Gesundheitsamt.
5. Das Gesundheitsamt entscheidet über das weitere Vorgehen. Lt. aktuellem Stand prüft und bewertet
    das Gesundheitsamt alle Fälle individuell. Nach Rücksprache mit der Familie des betroffenen Kindes
    durch das Gesundheitsamt erfolgt die Klassifizierung enger Kontaktpersonen. Sofern enge
    Kontaktpersonen als solche benannt wurden, werden diese vom Gesundheitsamt direkt kontaktiert.

Bleiben Sie gesund.

Viele Grüße
Petra Kleiber
Schulleiterin

Anne-Frank-Grundschule
Paulstr. 20 B, 10557 Berlin
Tel: +49 (0) 30 - 20 62 91 80
Fax: +49 (0) 30 -20 62 91 88
Mail : sekretariat@anne-frank.schule.berlin.de

Elternbrief vom 28.10.2021

Liebe Eltern der AFG,
nach einem Beschluss der Bildungssenatorin Sandra Scheeres möchten wir Sie hiermit gern informieren, dass Donnerstag, der 23. Dezember in diesem Jahr ein unterrichtsfreier Tag ist, d.h. es findet kein Unterricht und keine Nachmittagsbetreuung statt.
Sollte für Ihr Kind an diesem Tag eine Notbetreuung erforderlich sein, halten Sie bitte Rücksprache mit Frau Kasche (Leiterin der EFöB „Schuloase“).
Der erste Schultag nach dem Jahreswechsel ist der 3. Januar 2022. Aufgrund der Kürze der Ferien möchte Frau Scheeres mit einem unterrichtsfreien Tag insbesondere Zeitdruck von Familien nehmen, gerade wenn sie zu Weihnachten eine kurze Reise in andere Bundesländer planen oder auswärtige Gäste erwarten.

Es erreichte uns zudem folgende Nachricht von Frau Götz bezüglich des Bücherbusses, welche wir gern an Sie weiterleiten möchten :
…………………………………………………………
Liebe Schulgemeinschaft,
der Busfahrplan wird leider überraschend ab 01.11.21 aus personellen Gründen wie folgt geändert, was jedoch eine andere Form der Zusammenarbeit ermöglichen würde als bisher, jedoch sehr schade ist für die Eltern.

Der Bus kommt zukünftig an die Anne-Frank-Grundschule:
Jeden Freitag von 11:00-13:00 Uhr

Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit und verbleibe mit lesevergnügten Grüßen,
Corina Götz
Stadtbibliothek Berlin-Mitte
…………………………………………………………

Mit freundlichen Grüßen
P. Kleiber
Schulleiterin
Anne-Frank-Grundschule

Elternbrief vom 08.10.2021

Liebe Eltern,
das Kollegium der Anne-Frank-Grundschule (Lehrer/innen und Erzieher/innen) führt im Schuljahr 2021/2022 einen gemeinsamen Studientag durch.
Am Donnerstag, den 04.11.2021, haben die Kinder keinen Unterricht und keine Nachmittagsbetreuung.
Wir weisen bereits jetzt auf diesen Termin hin, damit Sie die Unterbringung Ihres Kindes für diesen Tag regeln können.
Sollte eine Notbetreuung erforderlich sein, halten Sie bitte zudem Rücksprache mit Frau Kasche (Leiterin der EFöB „Schuloase“).
Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
P. Kleiber
Schulleiterin (AFG)

Elternbrief vom 30.09.2021

Liebe Eltern,

auf der jüngsten Sitzung des Hygienebeirats wurden verschiedene schulische Hygienemaßnahmen besprochen. Aus amtsärztlicher Sicht und nach Einschätzung der Kinderärzte wird die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 ab dem kommenden Montag, 4. Oktober, aufgehoben.

Dies gilt ebenfalls für die Ferienbetreuung und die Herbstschule sowie für das Schulpersonal im Kontakt mit Schülerinnen und Schülern.

Dafür sprechen die geringen Positiv-Testungen in dieser Altersgruppe, die geringen Krankheitsverläufe und das strikte Testen. Prinzipiell können Schülerinnen und Schüler auf eigenen Wunsch weiter eine Gesichtsmaske tragen.

Diese Regelung wird weiterhin fortlaufend evaluiert.

Die Schülerinnen und Schüler werden sich bis zu den Herbstferien weiter zweimal die Woche testen.

In den ersten beiden Unterrichtswochen nach den Herbstferien wird die wöchentliche Testfrequenz auf drei Tests erhöht. Damit sollen mögliche Infektionen, die in der Ferienzeit entstanden sind, umgehend erkannt werden.

Bleiben Sie gesund.

Viele Grüße

Petra Kleiber

Schulleiterin (AFG)

Der Bücherbus fährt wieder!

Liebe Leser und Leserinnen,
der Bücherbus steht euch auch in diesem Schuljahr wieder zu Verfügung.
Frau Götz parkt ihn jeden Freitag von 11:00 - 13:00 Uhr an unserer Schule.
Hier könnt ihr alles ausleihen, was sie im Angebot hat.
Auch Lehrer*innen und Eltern sind gerne gesehen.
Mit freundlichen Grüßen
Die Redaktion

Wir Berlin-Malwettbewerb 2021

Im März 2021 nahmen mehrere Klassen der AFG am Malwettbewerb 
WIR BERLIN "Schützt die Umwelt, sie ist unsere Zukunft" teil.

Zum 7. ten Mal machte unsere Schule bei diesem Wettbewerb mit und niemand von unseren SuS hat jemals gewonnen.

Doch dieses Jahr kam es anders!

Von 1707 teilnehmenden SuS aus ganz Berlin gewann unser Cihan, 11 Jahre alt, aus der 6c der AFG den 1. Platz mit seinem Plakat, was er nur mit Buntstiften zeichnete.

Überall in der Stadt könnt ihr sein Plakat entdecken, sogar an der Bushaltestelle Lübecker Straße, Ecke Turmstraße.

Unten seht ihr ein paar Fotos von der Preisverleihung am Checkpoint Charly.
Cihans Verwandte und seine Freunde*innen aus der Klasse 6c waren natürlich dabei.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
wünschen die Schulleitung, die Lehrer*innen, die Mitarbeiter*innen und
die Schüler*innen der AFG

   

          Die Gewinner*innen                            1. Platz                Film und Fernsehen

VIROPOWER Stand: 25.05.2021

Die Schulleitung der Anne-Frank-Grundschule bedankt sich bei den Eltern der Klasse 6b und dem Klassenleiter Herrn Dr. Wagner, die aus eigenen finanziellen Mitteln im Februar 2021 ein Luftreinigungsgerät für den Klassenraum angeschafft und der Schule übereignet haben.

Daumen hoch für virenfreie Luft: Anaïs, Aylin, Herr Dr. Wagner und Constantin aus der 6b mit ihrem Luftreiniger „Viropower“

Wenn mein Kind krank wird! Info der Schulleitung, 17.09.2020

Liebe Eltern der AFG,

die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat eine Übersicht entwickelt, die Ihnen bei der Entscheidung, wann schicke ich mein Kind in die Schule, helfen wird. Sie finden diese zusammen mit der „Selbsterklärung zur Gesundheit des Kindes“ hier auf unsere Homepage.

Wir möchten Sie bitten, Ihrem Kind nach Genesung (Atemwegsinfektion) eine Entschuldigung zusammen mit der Selbsterklärung, Vorlage der Senatsverwaltung, für die Schule mitzugeben.

Die Klassenleitungen werden Sie ebenso per Mail informieren.

Das Formblatt finden Sie hier.

 Mit freundlichen Grüßen

 Die Schulleitung der AFG

Sprechzeiten des Sekretariats

Liebe Eltern der AFG,
die Sprechzeiten des Sekretariats haben sich geändert!
Montag bis Donnerstag: 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mit freundlichen Grüßen
Fr. Bauer
(Sekretärin)

Kunst nachstellen

Kunst nachstellen

 Die Klasse 4b der AFG erhielt während der Corona-Schulschließung folgende Kunstaufgabe:

 „Suche dir ein bekanntes Kunstwerk und versuche es nachzustellen.“

Wunderbare neue Kunstwerke sind entstanden!

Wir laden ein zur Ausstellung aller Werke im Foyer der

Anne-Frank-Grundschule.







« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen